Veranstaltungen > Workshop > Veranstaltung #30065

Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltung:

Gestalttherapeutische Sexualtherapie


Fortbildung für PsychotherapeutInnen

3 Workshops: Sexuelle Themen im Einzel- und Paarsetting: theoretische Reflexion, methodische Ansätze und Selbsterfahrung
Art:
Workshop
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
auf Anfrage
Ort:
Therapiezentrum Hyrtlgasse
Hyrtlgasse 12/1
1160 - WIEN
Wien
Österreich

Zimmer bei Bedarf selbst reservieren
Inhalt:
In dieser Workshopreihe wird die therapeutische Arbeit mit sexuellen Themen im Einzel- und Paarsetting mittels Selbsterfahrung, theoretischer Reflexion und dem Explorieren methodischer Ansätze vermittelt und eingeübt.
Basis hierfür bietet unter anderem der gestalttherapeutische Ansatz „Emotional Relational Sextherapy“ (ERST) von der anerkannten amerikanischen Pionierin Stella Resnick, welcher den neuesten sexualtherapeutischen, bindungstheoretischen und neurobiologischen Erkenntnissen gerecht wird.

Workshop 1: Frühe Wurzeln von Nähe, Liebe und Lust: Wie wir lieben gelernt haben (20EH)
Bindungsmuster und sinnliche Erfahrungen in Kindheit und Adoleszenz als Basis erwachsener Sexualität und Beziehungsgestaltungskompetenz; therapeutische Arbeit mit Resnicks Methode des „Family Closeness Profile“

Workshop 2: Sexualität als Körperthema: Arbeit mit Atmung und körperlichem Gewahrsein (20EH)
Ressourcenorientierte Körperprozessarbeit zur therapeutischen Arbeit mit sexuellen Schwierigkeiten speziell aufgrund von Scham und Trauma; Atemtechniken zur Stressregulation; Wege zu größerer Authentizität und Genussfähigkeit in der Sexualität

Workshop 3: Sexualität als Beziehungsthema: Arbeit im Paar- und Einzelsetting (20EH)
„Lust heilt“: Sexuelle Schwierigkeiten im Kontext von Paardynamiken; Embodied Relational Sextherapy (ERST): Stella Resnicks Modell zur therapeutischen Arbeit mit Paaren; ethische und lebenslaufbezogene Fragestellungen
Ziel:
Erweiterung der Kompetenz in der therapeutischen Arbeit mit sexuellen Themen
Methode:
Integrative Gestalttherapie: körper- und beziehungsorientiert
Zielgruppe:
PsychotherapeutInnen und PsychotherapeutInnen i.A.u.S.
Anmeldung:
Telefon: (01) 7184860 (01) 7184860
gestalttherapie@oeagg.at
Fachsektion Integrative Gestalttherapie/ÖAGG
Kosten:
3 Workshops (60EH) nur gesamt buchbar: PsychotherapeutInnen
mit ÖAGG-Mitgliedschaft € 1680.-/ohne: € 1920.-
PsychotherapeutInnen i.A.u.S.
mit ÖAGG-Mitgliedschaft € 1440.-/ ohne € 1680.-
Veranstalter:
Netzer Ingeborg, Mag.Dr., MSc

1120 Wien, Wolfganggasse 41/11  Karte
Telefon: (01) 812 33 16Telefon: (01) 812 33 16
Fax: (01) 810 58 50Fax: (01) 810 58 50
ingeborg.netzer@aon.at
Um Rückruf ersuchen
www.ingeborg-netzer.at
in Kooperation mit:
ÖAGG FS-IG
ÖAGG - Fachsektion Integrative Gestalttherapie
Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik

1080 Wien, Lenaugasse 3/8Karte
Telefon: (01) 718 48 60Telefon: (01) 718 48 60
Fax Dw.: - 2Fax Dw.: - 2
gestalttherapie@oeagg.at
www.gestalttherapie.at





Zurück zu allen Suchergebnissen



Weitere Veranstaltungen ...



Sie sind hier: Startseite

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung