Österreichs führende Plattform
für Psychotherapie

 



Infos zum psychotherapeutischen
Propaedeutikum

 


Psychotherapeut*innenBenedik Romana




Zurück zu allen Suchergebnissen

Interview von Mag.a Romana Benedik

F: Welche Klient*innen sind bei Ihnen in der Psychotherapie besonders gut aufgehoben?

Ich verstehe Psychotherapie im Prinzip als Hilfe zur Selbsthilfe.
Besonders gerne begleite ich Menschen, die sich für Veränderungen bereit fühlen, die ihre Ressourcen besser einsetzen und damit ihre Selbstwirksamkeit weiter entwickeln wollen. Unter meiner achtsamen und wertschätzenden Begleitung lernen sie eigene Lösungen für den Umgang mit Leiden oder Mangel zu finden.
Veränderung beginnt schon mit einer Vorstellung von etwas Neuem oder mit einem Perspektivenwechsel oder einem zarten Impuls ganz von Innen heraus. Die präzise, wertfreie Wahrnehmung einer körperlichen Regung, eines Gedanken oder eines Gefühls durch die nach innen gerichtete Aufmerksamkeit in Trance erlaubt Menschen mehr Bewusst-Sein, mehr Gestaltungsmöglichkeit und mehr Kontrolle über sich selbst. Trance ermöglicht gleichzeitig Regeneration und Ich-Stärkung. Durch eigenständiges Üben in Selbsthypnose, ähnlich dem Autogenen Training, können Patient*Innen die zielgerichteten Veränderungen in ihrer Psychotherapie selbst unterstützen.






Zurück zu allen Suchergebnissen


Sie sind hier: Startseite

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung